× ?Event Colour Calculation

2016-10-15 = Day 289
Day 289 × 4 = 1156
1156 - 1080 = 76
=
Hue 76°
Saturation 70%
Lightness 60%

Zwischen Bedrohung und Beherrschung – Blitzforschung, Technik, Utopie // DISKURS

Saturday, October 15, 5 pm Samstag, 15. Oktober, 17 Uhr

SA, 15. Oktober, 17 Uhr
Zwischen Bedrohung und Beherrschung – Blitzforschung, Technik, Utopie // DISKURS
Brigitte Felderer im Gespräch mit Stephan Pack (Hochspannungstechniker und Blitzforscher)

 

weitere Termine:

SA, 22. Oktober, 17 Uhr
Geistesblitz und Funkenschlag – Von Witz, Rausch und Pointe // DISKURS
Ernst Strouhal im Gespräch mit August Ruhs (Psychiater und Psychoanalytiker)

Im Rahmen von Labor der Plötzlichkeit:

In einem laborähnlichen Experimentierfeld werden Objekte versammelt, die durch Blitzeinwirkung erzeugt wurden oder selber elektrische Entladungen hervorbringen – von der historischen Elektrisiermaschine, über Fulgurite und Teslaspulen bis zu zeitgenössischen künstlerischen Arbeiten.

Die zunächst dichte Ansammlung von Werken entlädt sich über die Dauer der Veranstaltung in den Raum – die Ausstellungsstücke wandern durch das AIL. Die täglich wechselnden Konstellationen eröffnen unterschiedliche Perspektiven auf das Material.

In diskursiven Formaten wird der Untersuchungsbereich erweitert und das Phänomen der Entladung in anderen Wissensfeldern und Praxen aufgespürt.

Angewandte Innovation Laboratory

Universität für angewandte Kunst Wien

About

The Angewandte Innovation Laboratory, AIL, founded in autumn 2014 is an initiative of the University of Applied Arts Vienna.
For the first time in Austria Art and Artistic Research is seen as the driving force of Innovation.
Together with partners from the fields of business, science, arts and research and the varying positions, sources and resources of the University of Applied Arts Vienna we offer space and time for exchange, networking, experiments of thoughts and the opportunity to get inspired by new perspectives.

Within specific event formats, we discuss interdisciplinary and socially relevant themes, with the goal of creating ideas, concepts and models. New opportunities and solutions are encouraged to address current issues.

The AIL also hosts the Venedig Biennale Archive Austria with its research terminal and reference library. The Biennale Archive provides extensive digital documentation and photographic material for artistic and scientific research. For using the Archive, please make an appointment.

The Angewandte Innovation Laboratory, AIL, founded in autumn 2014 is an initiative of the University of Applied Arts Vienna.

For the first time in Austria Art and Artistic Research is seen as the driving force of Innovation.

Together with partners from the fields of business, science, arts and research and the varying positions, sources and resources of the University of Applied Arts Vienna we offer

ANGEWANDTE INNOVATION LABORATORY
Franz-Josefs-Kai 3
1010 Vienna, Austria

Opening Hours

Mon, Tue, Thu, Fri 12 to  5 pm
Wed 12 to 8 pm
(except bank holidays)

Show on map

Facebook Twitter Instagram Vimeo

Das Angewandte Innovation Laboratory, kurz AIL, ist eine Initiative der Universität für angewandte Kunst Wien, gegründet im Herbst 2014.

Das erste Mal in Österreich wird damit Kunst und künstlerische Forschung als zentral treibende Kraft von Innovation begriffen.

Gemeinsam mit Partnern aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Forschung und den vielseitigen Positionen, Quellen und Ressourcen der Angewandten bieten wir Raum und Zeit für Gedankenexperimente, Austausch, Vernetzung und die Möglichkeit von neuen Perspektiven inspiriert zu werden.

Im Rahmen von spezifischen Veranstaltungsformaten diskutieren wir Disziplinen übergreifend und über gesellschaftlich relevante Themen mit dem Ziel Ideen, Konzepte und Modelle entstehen zu lassen.

Das AIL beherbergt außerdem das Venedig Biennale Archiv Austria mit Recherche-Terminal und Handbibliothek. Das Biennale Archiv steht mit umfangreichem digitalen Dokumentations- und Fotomaterial zur künstlerischen und wissenschaftlichen Forschung zur Verfügung. Zur Nutzung des  Venedig Biennale Archivs Austria wird um Voranmeldung gebeten.

Das Angewandte Innovation Laboratory (AIL) ist eine Initiative der Universität für angewandte Kunst Wien, gegründet im Herbst 2014.

Das erste Mal in Österreich wird damit Kunst und künstlerische Forschung als zentral treibende Kraft von Innovation begriffen.

Gemeinsam mit Partnern aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Forschung und den vielseitigen Positionen, Quellen und Ressourcen der

ANGEWANDTE INNOVATION LABORATORY
Franz-Josefs-Kai 3
1010 Wien, Österreich

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 12:00 bis 17:00 Uhr
Mi 12:00 bis 20:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Auf der Karte anzeigen

Facebook Twitter Instagram Vimeo

Upcoming

Archive